• images/stories/front01/01start.jpg
  • images/stories/front01/02start.jpg
  • images/stories/front01/04start.jpg
  • images/stories/front01/05start.jpg
  • images/stories/front01/08start.jpg

Oskar

Oskar, Mix

Hallo ich bin Oskar, ich bin ein 4,5 Jahre alter, kastrierter Kangalmix. Ich lebe seit einiger Zeit auf dem Gnadenhof der Korweiler Mühle bei Martina Andrae-wagner. Ich lebe in einem grossen Rudel. Ich bin der Liebling aller Besucher, habe schon sehr viele Herzen gebrochen, aber ein eigenes Zuhause habe ich noch nicht gefunden.

Ich wiege ca. 50kg und bin eine absolute Schmusebacke. Bei mir wurde auf beiden Seiten HD diagnostiziert, daher sollte ich in ein Zuhause kommen wo man gar keine oder so gut wie keine Treppen steigen muss.

Gerade habe ich mir auch noch einen Kreuzbandriss zugezogen und muss ruhig gehalten werden, das finde ich total blöd, denn ich tobe lieber mit den anderen Hunden auf dem Hof herum.

Wenn ich einen Menschen mag, dann würde ich alles für ihn tun und bin extrem anhänglich, wenn du aufhörst mich zu streicheln dann lege ich meine Pfote auf deinen Schoss, das heisst das du schön weiter machen sollst.

Ich bin aber kein Hund für Anfänger, denn ich habe sehr viel Kraft und wenn ich meinen Kopf durchsetzen möchte braucht es jemand der mit so einem kräftigen Hund umzugehen weiss.

Mit anderen Hunden verstehe ich mich gut, allzu klein sollten sie aber nicht sein, denn ich unterschätze meine Kraft manchmal selbst, deswegen auch keine kleinen Kinder bitte. Jeder Besucher hier auf dem Gnadenhof wird von mir sofort begrüsst und ich klette mich dann an ihn, ich liebe es auch wenn man mich bürstet.

Wenn du also einen grossen, bärigen Freund fürs Leben suchst dann melde Dich doch einfach mal bei Danny Josen um alles weitere zu besprechen.

Ich werde nur nach erfolgreicher Vorkontrolle und mit Schutzvertrag vermittelt. Nach Absprache kann man mich auf dem Gnadenhof besuchen kommen in 56288 Korweiler.

Kontakt:

Tel. 0152/52737738 oder

per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!